Das Traunsteiner Wimmelbild für die eigene Webseite – hier gibt es den Code dafür

Webmaster aufgepasst!

Du hast eine Webseite, einen Blog oder sonst irgendetwas wo man HTML-Code rein kopieren kann?

Dann ist es ab jetzt möglich, das Wimmelbild auf der eigenen Webseite in der Flashversion dort einzubinden. Das ist dann genau das gleiche wie auf unserer Seite – die Besucher können zoomen und tun was man eben so auf einem 8 Gigapixelbild so macht.

Was daran so toll ist?

Naja, das Wimmelbild ist im Moment schon recht gefragt und so kannst du es auch nutzen um Traffic auf deine Seite zu bringen. Apropos Traffic – da die Bilddaten ja bei uns liegen, kostet das natürlich keinen Pfennig, egal wie viele Leute auf dem Bild rumschnurken. SLRLounge hat ein Spiel draus gemacht “Wer findet Waldo” – das war aber recht schnell erledigt. Also lieber was anderes einfallen lassen. Immer wieder gut finden wir den Janosch-Tiger, der ist aber auch etwas schwerer zu finden.

Wie geht das einbinden?

Du hast irgendwo die Möglichkeit HTML-Code einzubinden. Dann also – Editor auf und das hier rein kopieren:

<iframe src=”http://tswwb.kamerakind.net/embed.php” style=”border:none;” width=”512px” height=”560px”></iframe>

(funktioniert übrigens nicht auf Facebook…)

Wer gerne an den Einstellungen rumspielt, soll sich keinen Zwang antun – allerdings wird dann entweder nicht mehr funktionieren oder komisch aussehen :D

Damit einen schönen Start in’s Wochenende!

Aussehen tut das ganze dann so: